• Schule
  • ESIS Krankmeldung
  • Jugendsozialarbeit
  • Zum Elternbeirat
  • Zum Förderverein
  • Mensa
  • Schulprofil

Wir gratulieren Korbinian Totschnig aus der Klasse 6 A zum Sieg des diesjährigen Vorlesewettbewerbs

Lesen ist Kino im Kopf – so das Motto des Vorlesewettbewerbs

Damit wir das Lesen weiterhin erleben, hat der Deutsche Buchhandel den sogenannten Vorlesewettbewerb ins Leben gerufen. Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 jedes Jahr von der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Zudem wird von der Kultusministerkonferenz empfohlen. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler bzw. Sechstklässler*innen beteiligen sich jedes Jahr.

Weiterlesen

Bayerischer Tag 2021

Am 08.10.2021 fand nach geraumer Zeit endlich wieder der Bayerische Tag an der TGRS statt.

Weiterlesen

Aktuelle Infos vom Münchner Ring

Hier informieren wir Sie über anstehende Termine am Münchner Ring 8

Übertritt und Tag der offenen Schultür

Der diesjährige Informationsabend zum Übertritt sowie der Tag der offenen Tür finden pandemiebedingt nicht in gewohnter Art und Weise statt. Stattdessen werden Sie auf unserer Schulhomepage ab Montag, 28.03.2022, einen Link vorfinden, über den Sie virtuell interessante Stationen an unserer Schule ablaufen können und so wichtige Informationen über die Therese-Giehse-Realschule erhalten. Präsentationen, Bilder und Videos veranschaulichen Ihren Besuch und sorgen für Abwechslung. Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung

Die Anmeldung an unserer Realschule ist erst ab 9. Mai 2022 möglich! 

Genaueres dazu erfahren Sie noch. Wir werden an die umliegenden Grundschulen einen Elternbrief mit Bitte um Weitergabe versenden. Auch werden der Termin und erforderliche Dokumente in der Presse sowie auf unserer Homepage veröffentlicht!

Herzlich Willkommen

2021 war ein ereignisreiches Jahr. Obgleich die Zeit für alle herausfordernd ist, hat unsere Schulgemeinschaft insbesondere auch diejenigen im Blick, die eine Unterstützung am dringendsten benötigen: Deshalb freuen wir uns, dass die Sammlungen für den Schleißheimer Tisch und für Indien so großzügig unterstützt wurden. Das Online-AdventureSinging hat uns digital und emotional zusammengebracht und gezeigt, dass keine Mühen gescheut werden, um die Gemeinschaft zu stärken und unseren Talenten eine Bühne zu bieten. 

Die nächste Etappe ist gestartet, es wird fleißig gelernt und Veranstaltungen geplant. Auch, wenn wir uns voraussichtlich weiterhin überwiegend online sehen werden, tut das unserer Freude am gemeinsamen Wirken keinen Abbruch. „Dranbleiben“ ist unsere Devise – gemeinsam werden wir die anstehenden Herausforderungen meistern. 

Hoffen wir auf ein gutes 2022. Unsere Homepage informiert Sie weiterhin über die bunte Vielfalt an unserer Schule.

Mit den besten Grüßen und Wünschen für ein gesundes, gutes und glückliches Neues Jahr.

Ihre Karin Lechner im Namen der gesamten Schulgemeinschaft der TGRS

 

Schule ohne Rassismus       Kompass Logo