• Schule
  • ESIS Krankmeldung
  • Jugendsozialarbeit
  • Zum Elternbeirat
  • Zum Förderverein
  • Mensa

2. Platz beim Regionalentscheid für die Schulmannschaft

Die Fußballer der TGRS überzeugen mit einer tollen Leistung.

Gegen eine körperlich überlegene  Mannschaft des Ignaz-Taschner Gymnasiums verlor unsere Mannschaft das Finale im Regionalentscheid des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“.

  

Unsere Jungs, erneut gecoacht von Karsten Altstadt von der Münchner Fußballschule, zeigten dennoch eine leidenschaftliche Leistung und erfreuten durch Disziplin, mannschaftsdienliches Zusammenspiel und technisches Vermögen. 

Dabei wird erneut die gewinnbringende Arbeit der Münchner Fußballschule deutlich, die das Team gegen zum Großteil ein Jahr ältere Schüler optimal vorbereitet hat. 

Auch wenn es dieses Jahr nicht für die nächste Runde gereicht hat, gilt es den Kopf hochzunehmen und es nächstes Jahr wieder zu versuchen. 

Uwe Dendorfer