• Schule
  • ESIS Krankmeldung
  • Jugendsozialarbeit
  • Zum Elternbeirat
  • Zum Förderverein
  • Mensa

JUFINALE Oberbayern 2019

Diesmal fand, am 23. November, das oberbayerische Jugendfilmfestival in Pfaffenhofen an der Ilm statt.  Es richtet sich an junge Filmemacherinnen und Filmemacher im Alter von 12 – 26 Jahren. Auch die TGRS war wieder auf dem Festival vertreten.

Das Filmfestival ist immer bestens organisiert. So hat man sich in der Filmbox die Filme der anderen Filmteams ansehen können und zwischendurch gab es die Möglichkeit, dass ein oder andere verkleidete Spaßfoto machen zu können. Zur Mittagszeit konnten wir zwischen den verschiedensten Pizzen auswählen. Das JUFINALE ist auch eine Plattform für Begegnung und Austausch.

ju19

Die Filmgruppe der Therese-Giehse-Realschule hat es mit dem Film ‚Black System‘ in das Finale geschafft und war durch Melissa und Jakub vertreten. Nachdem der Film gezeigt wurde, sind wir auf die Bühne gebeten wurden. Die Moderatoren stellten Fragen, die Melissa und Jakub professionell und locker beantworteten. Die Jury hat die schauspielerische Leistung der Protagonisten hervorgehoben und fand die Idee des Schulroborters gelungen. Die kleinen Filmemacher hatten die Idee, dass die Erfindung eines Schulroboters den Unterrichtsalltag unterstützen könnte.  Am Ende stellt sich heraus, dass ein Schüler das alles nur geträumt hat und der Zweck des Schulroboters ungeklärt bleibt. Die Interpretation bleibt jedem selber überlassen. 

An diesem Tag konnten wir viele spannende Einblicke gewinnen und die ein oder andere Idee ist dabei auch schon entstanden.

Dirk Müller, StR (RS), Filmlehrer